Einzelcoaching

Die systemische Arbeit lässt sich - insbesondere wenn du dein persönliches Anliegen nicht in der Gruppe aufstellen möchtest - auch sehr wirkungsvoll im Einzelsetting gestalten.

Ich verwende hier das systemischen Aufstellungsbrett (Brettaufstellung) mit meinen vielen kleinen "Mitarbeitern" aus Holz oder Bodenanker.

Das Einzelcoaching beinhaltet ein Vorgespräch. Ich fühle mich mit dir und mit deiner Erlaubnis in dein System ein und wir begeben uns gemeinsam auf den Weg der Suche nach der Ursache für dein Anliegen und nach dem, was fehlt, unterstützt und heilt.

 

Brettaufstellung

Aus verschiedenen Holzfiguren wählst du "Stellvertreter" aus für bestimmte Personen, Blockaden, Gefühle, Symptome und Ziele und stellst sie auf dem Brett auf. Durch den Blick von außen kannst du die Perspektive als Beobachter einnehmen. Ich fühle mich mit dir in dein System ein und gebe Impulse entsprechend der Dynamik, die sich schon allein aufgrund des ersten Aufstellungsbildes zeigt. Durch Veränderung der Positionen einzelner Figuren und das Aussprechen von "Lösungssätzen" entfaltet sich ein Prozess, bei dem du dir deiner (unbewussten) inneren Wahrheit bewusst wirst und von diesem Punkt aus die entscheidenden Schritte vollziehen kannst.

 

Bodenanker

Ebenso kannst du Bodenanker als "Stellvertreter" auswählen und auf dem Boden im Raum positionieren. Hier kannst du dich auf die jeweiligen Bodenanker stellen und selbst wahrnehmen, wie es den betreffenden Personen / Elementen in Bezug auf dich und dein Anliegen geht.

 

Eine Aufstellung in einer Einzelsitzung kann auch eine gute Ergänzung zu einer Ehe-/Paarberatung oder Psychotherapie sein. Der Blick auf die systemische Ebene eröffnet eine Perspektive auf tief liegende Zusammenhänge, die neue Impulse und Sichtweisen ermöglicht.

 

Energieausgleich

130,- € für die Aufstellung (ca. 60 bis 90 Minuten) einschließlich Vorgespräch

Bei Bedarf biete ich auch ein telefonisches Nachgespräch an.

 

Ort

Am Markt 6, 55276 Oppenheim

Auf Wunsch komme ich auch gerne zu dir.